Konzept APE ©

sand steinDas Konzept APE © - ambulante Prävention von Erschöpfung

Frau Dr. Pirker-Binder hat ihr Konzept APE © aus ihrer beruflichen und wissenschaftlichen Tätigkeit entwickelt. Hohe Anforderungen in der Arbeitswelt, sich ändernde Arbeitswelten, ständige Erreichbarkeit haben dazu geführt, dass sich der Mensch immer mehr vereinnahmen lässt und mit der Zeit, durch sein hohes Engagement die Distanzierungsfähigkeit zur Arbeit verlernt und auf die Bedürfnisse seines Organismus vergisst. Er überhört die Signale des Körpers, stressbedingte Beschwerden stellen sich ein und die Erschöpfungsspirale schreitet unaufhörlich voran. Eine aktive Präventionsarbeit hat nicht nur mit den Rahmenbedingungen am Arbeitsplatz zu tun, sondern im Besonderen mit der individuellen Erlebniswelt der Menschen, ihren psychischen und physischen Ressourcen und Einstellungen zu tun.

  

Das Konzept APE © widmet sich genau dieser Erlebniswelt, rückt einerseits den Menschen, seine Visionen, seine Wertewelt, sein Sinnstreben, seine Lebensqualität wieder in den Vordergrund und widmet sich andererseits dem Erhalt der Vitalität, Leistungsfähigkeit und Regeneration.

 
Das Konzept APE © ist die wissenschaftliche Basis für das Retreat R4 – Wochenprogramm Programm.

 

Wer gesund bleiben will, darf seine Lebensenergie nicht ausbeuten!


APE ©- ambulante Prävention von Erschöpfung –
Bewusstseinswoche statt KUR

Das Konzept erhielt seinen Namen, weil es sich weder um eine klassische Kur oder Reha-Aufenthalt handelt, noch um ein medizinisches Programm, noch um eine klassische Psychotherapie. Es handelt sich um eine besondere Bewusstseinswoche, es ist eine Selbsterfahrungswoche, eine Woche Auszeit für den Weg zu sich selbst, zum Innehalten, zum Reflektieren, Auftanken und Neuorientieren – unter Anleitung. 

 

Die Bewusstseinswoche richtet sich an alle Menschen, die sich eine Auszeit nehmen können und wollen, mehr über Regeneration lernen, ihre Einstellungen und Denkmuster reflektieren wollen für ein Leben und Arbeiten im FLOW.

 


Literaturempfehlung: Pirker-Binder, I (2016): Prävention von Erschöpfung in der Arbeitswelt; betriebliches Gesundheitsmanagement, interdisziplinäre Konzepte, Biofeedback., Springer Wien NY

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

TERMIN ODER BERATUNG VEREINBAREN: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Tel.: +43 676 70 47 668

 

blog previewKennen Sie schon
unseren Blog?

Dort gibt es jeden Monat inspirierende Beiträge zu den Themen Stressbewältigung und Burnoutprävention. Unser Newsletter hält Sie per e-mail automatisch am Laufenden und informiert Sie über neue Beiträge.

 

Zum Blog e-mail eintragen

blog previewKennen Sie schon
unseren Blog?

Dort gibt es jeden Monat inspirierende Beiträge zu den Themen Stressbewältigung und Burnoutprävention. Unser Newsletter hält Sie per e-mail automatisch am Laufenden und informiert Sie über neue Beiträge.

 

Zum Blog e-mail eintragen

mindful preventionBurnout Prävention.
Frisch erschienen!

This book describes the causes of and methods to prevent states of exhaustion and burnout in professional contexts. It overviews a range of issues from human resource practices in commercial enterprises, to prevention of fatigue and preservation of the working individual’s vital energy.

 

Jetzt bestellen

mindful preventionBurnout Prävention.
Frisch erschienen!

This book describes the causes of and methods to prevent states of exhaustion and burnout in professional contexts. It overviews a range of issues from human resource practices in commercial enterprises, to prevention of fatigue and preservation of the working individual’s vital energy.

 

Jetzt bestellen

angebote retreat

Retreat R4©

Bewusstseins- und Selbsterfahrungswoche

angebote powerplus

POWER plus®

ein exklusives Kurzprogramm

angebote zbg

Human Resources Management

Setzen Sie neue Maßstäbe

Merken

private

stress-out.at

www.stress-out.at
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Merken

biofeedback.stress-out.at

biofeedback.stress-out.at

biofeedback.stress-out.at

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Merken

private

ZBG

www.betriebliche-gesundheit.at

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen